Thailand

Mein Kochland fuer die letzten paar Wochen. Ronny war mein kleines Versuchskaninchen und kann ein Lied davon singen. Geholfen hat dabei der asiatische Einkaufsladen, wo man so tolle Sachen wie Limettenblaetter und Chinesischen Schnittlauch bekomme. Die sechs Dollar fuer das Kochbuch haben sich auf jeden Fall gelohnt und ich habe meine kleine Gewuerzsammlung erweitert haha.

Ausserdem ist es so schoen Gemueselastig und fettarm, was ein netter Nebeneffekt ist.

Ach ja und ich stehe auf abgefahrene Zutaten lol. Z.B. Thai Chili

Thai Chilli

und Keffirblaetter, d.h. aromatische Limettenblaetter

Limettenblaetter

oder chinesischer Schnittlauch

Schnittlauch

Asiatischer Basilikum

Asiatischer Basilikum

Und das ist einer der vielen Essen, die ich zubereitet habe (und Ronny ist nicht heimlich zum MacDonald’s hihi)

Thai

0 Responses to “Thailand”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




EMQG

My favourite Cookbooks

Books Bird and I read

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 154 Followern an

Archive


%d Bloggern gefällt das: