Mandarin Yogurt Brulee

DSC_1501

This is a shocker= a dessert without chocolate! My husband bought me a kitchen torch and I needed a good excuse to use it. He was a bit scared when he saw my eyes light up and when a crazy smile appeared on my lips.

But I was a good girl. Well, most of the time.

So I am following Baltic Maid because I love her recipes that are sometimes inspired by her German heritage but also because they are always healthy. When she posted a recipe for a yogurt brulee I knew I had to try it. Go and check out her website!

Mandarin Yogurt Brulee

Mandarin segments either fresh or canned

Firm yogurt or Greek yogurt

Sugar- I used my home made vanilla sugar

DSC_1500

Fill a ramekin with the madarin and yogurt. Either layer them or mix them. Then sprinkle a tablespoon or more on top of the yogurt.

Now get the torch out MUAHHHH yes, let the fun begin!

Caramelize the sugar in a civilized manner.`I just love it when you tap the crust. Enjoy!

DSC_1499

Ich habe von meinem Goennergatten einen kleinen Flammenwerfer fuer die Kueche bekommen. Mein leicht glasiger Blick und das leicht wahnsinnige Grinsen auf meinen Lippen hat ihn ein klein wenig beunruhigt. Hehe.

Ich folge dem Blog von Baltic Maid, weil sie so schoene Rezepte hat, die auch noch gesund sind. So wie ihre gesuendere Version von Creme Brulee. Das musste ich natuerlich ausprobieren. Hier ist ihr yogurt brulee.

Mandarinen Joghurt Brulee

Mandarinen- frisch oder aus der Dose

Festerer Joghurt oder griechischer Joghurt. Ich wette Quark waere auch eine tolle Alternative.

Zucker- ich habe Vanillezucker genommen

Ich habe den Joghurt mit den Mandarinen gemischt und dann grosszuegig mit Zucker bestreut. Dann wird der kleine Flammenwerfer rausgeholt und gezuendelt hehe.

Es knackt so schoen, wenn man die karamelisierte Zuckerschickt durchstoesst. Es war lecker!

DSC_1498

2 Responses to “Mandarin Yogurt Brulee”


  1. 1 tomateninsel Juli 1, 2012 um 4:24 am

    Das sieht sehr sehr lecker aus. Ist schon auf meiner „nachmach-Liste“ gelandet😉

  2. 2 Baltic Maid Juli 4, 2012 um 8:37 pm

    Ohhhhhh, der Flammenwerfer…. *grins*… Isn’t it soooo much fun?
    Thank you so much for your sweet words… You are awesome <3… Thank you!!!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




EMQG

My favourite Cookbooks

Books Bird and I read

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 154 Followern an

Archive


%d Bloggern gefällt das: