Oreo Strawberry Mascarpone

Oreo Strawberry Mascarpone

Vor nicht allzu langer Zeit gingen Unmengen von Posts durchs Netz, weil Oreo Jubilaeum feierte. Erstaunlicherweise hatten wir Oreos im Vorratsschrank. Erstaunlich, weil ich Oreos gar nicht mag. Erschreckend, nicht wahr? Der dunkle Keks ist ganz gut, aber die Creme, igitt.

Oreo Strawberry Mascarpone

Da ich aber diese auf wundersame Weise aufgetauchte angefangene Kekspackung nicht einfach wegwerfen konnte, habe ich sie einfach mit etwas Leckerem kombiniert. Ich habe ja bereits geschrieben wie einfach es ist, Mascarpone selber herzustellen. Ich hatte davon noch etwas uebrig und noch gefrorene Erdbeeren, die im Kuehlschrank auftauten. Da hat sich mal sowas wie Kreativitaet entfaltet und ich liebe Schichtdesserts.

Oreo Strawberry Mascarpone

So einfach gehts:

Oreokekse kleinkruemeln und ins Glas geben
Selbstgemachte oder gekaufte Mascarpone daruebergeben
Erdbeeren mit etwas Zucker aufkochen und andicken und ueber die Mascarpone geben. Soviele Schichten einfuellen, wie in das Glas passen.

Ehemanntauglich?
Selbiger loeffelte noch am ersten Glas, da fragte er schon, ob es davon noch mehr gaebe. Zufrieden wie eine Katze im Sahnetopf.

Gewinnen!
Schaut meinen Beitrag Schokoladenbroetchen an fuer das Gewinnspiel.

Oreo Strawberry Mascarpone

There were a lot of posts several weeks back with Oreo cookies. I tell you a secret: I don’t like them. Are you shocked? You should be because I am a cookie addict but the cream stuff in the middle? It just doesn’t cut it for me. I scrape it off and eat the cookie. I know, I know, I am weird.

So why a post with Oreos? Good question. I went through my chaotic pantry and to my big surprise I found a box of Oreos- an opened one. Hm. I definetly did not buy it. I cannot throw it away because that woulde be waste! In cases like this I come up with little layered desserts. Easy as pie.

Break the oreos in tiny little chunks
Top with home made Mascarpone
Add some strawberry sauce: cook some straberries with a bit of sugar and thicken it until it reaches a nice consistency.

Hubby was still eating when he asked if there is more for later. He gets these round puppy-like eyes and he knows I am defenseless!
Enjoy!

Giveaway
Check out my cinnamon giveaway in my chocolate breadn post!

Oreo Strawberry Mascarpone

3 Responses to “Oreo Strawberry Mascarpone”


  1. 1 Baltic Maid April 5, 2012 um 4:56 pm

    Lecker… Ich hab gestern gerade etwas aehnliches gemacht, allerdings ohne Oreos, und mit Greek Yogurt und Erdbeeren. Der Tip mit den Oreos ist super. Danke🙂

  2. 2 Emma April 8, 2012 um 12:29 pm

    das innere der oreos ist gerade das leckere😉 habe erst vor ein paar wochen oreos für mich entdeckt und bin schon fast süchtig. oreo mit erdbeeren hört sich köstlich an

  3. 3 Baltic Maid April 10, 2012 um 8:31 pm

    Nun hab ich endlich meinen Strawberry Parfait gepostet… Deiner gefaellt mir aber viel besser mit dem schwarz-weiss-rot Kontrast! Naechstes Mal gibt es den mit Oreos… hmmm… Uebrigens, eine Freundin von mir macht das uebrigens genauso mit den Oreos. Der Schokokeks wird gegessen, aber die Creme nicht… haha…


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




EMQG

My favourite Cookbooks

Books Bird and I read

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 154 Followern an

Archive


%d Bloggern gefällt das: