Red Lentil Soup/ Rote Linsensuppe

Rote Linsen

Ich haette nie gedacht, dass ich dieses Kochbuch so gerne zur Hand nehmen wuerde. Silk Road Cooking hat mir schon so viele Inspirationen gegeben und die vegetarischen Gerichte sind so lecker. Anfangs hat mich die Zutatenliste abgeschreckt und ich habe mir nur die Geschichten zu jedem Thema angeschaut sowie die schoenen Bilder. Nachdem ich allerdings das erste Rezept zur Hand nahm und genauer auf die Zutaten schaute, war ich ueberrascht, dass ich alle in meinem Vorratsschrank hatte. Ich kann das Buch nur waermstens empfehlen, wenn man vegetarisch und exotisch kochen moechte. Selbst mein Mann, ein Fleischfresser der besonderen Art, fand Gefallen an den Gerichten, sich ich gekocht habe.

Red Lentil Soup

Ausserdem liebe ich rote Linsen- mehr muss ich dazu nicht sagen.

Red Lentil Soup

In Anlehnung an The Silk Road Cooking

2 1/2 cups rote Linsen
1 Tl Fenugreek Samen (Bockshornklee)
1 Tl schwarze Senfsamen
1 EL Kreuzkuemmelsamen
1 Tl Koriandersamen
4 Curryblaetter
1 Zwiebel duenn geschnitten
Daumengrosses Stueck Ingwer gerieben
Prise Chilipuder
6 cups Wasser
1/2 Tl Tumericpuder
1 Tl Zucker
2 Tl Salz
1/2 Tl schwarzer Pfeffer
2 EL Kichererbsenmehl+ 2 El Joghurt
2 cups Tomaten aus der Dose
2 El frischer Limettensaft

Red onion

Rote Linsen mehrfach waschen bis das Wasser klar ist und die Linsen zur Seite tun.  Alle Samen in etwas Oel anroesten, aber vorsichtig sie springen gerne aus dem Topf.  Zwiebel und Gewuerze hinzugeben und dann die Linsen mit dem Wasser in den Topf geben. Das Ganze eine halbe Stunde koecheln lassen. Linsen mit dem Puerrierstab zerkleinern.

Kichererbsenmehl mit Joghurt anruehren und vorsichtig in die Suppe einruehren zum Verdicken. Tomaten dazugeben und noch einmal 15min koecheln lassen. Vor dem Servieren den Limettensaft dazugeben. Ich habe noch ein paar huebsche Safranbluetenfaeden draufgestreut.

Wir haben Tage spaeter noch die Suppe gegesssen und auch als Beilage zur gebackenen Kartoffel gegeben. Jaja. Komische Kombo, ich weiss. Aber es hat sehr gut dazu geschmeckt, weil die Suppe so schoen dickfluessig ist.

Ehemanntauglich?
Ueberraschenderweise ja!

Red Lentil Soup

Red Lentil Soup

Adapted from The Silk Road Cooking

2 1/2 cups red lentils
1 tsp fenugreek seeds
1 tsp black mustard seeds
1 tbsp cumin seeds
1 tsp coriander seeds
4 curry leaves
1 onion thinly sliced
thumb sized ginger
pinch of chilipowder
6 cups of water
1/2 tsp tumeric powder
1 tsp sugar
2 tsp salt
1/2 tsp black pepper
2 tbsp chickpea flour + 2 tbsp yoghurt
2 cups canned tomatoes
2 tbsp fresh lime juice

Wash the lentils a couple of times until water is clear. Roast all the seeds in a bit of oil before you add the onion and the rest of the spices. Add lentils and water and simmer for approx. 30 min. Puree the lentil until you like the consistency.

Mix the chickpeaflour with the yoghurt and slowly add to the soup. Now add the tomatoes and cook for another 15min. To serve put a dollop of yoghurt in your soup and some of the fresh lime juice. Enjoy!

We ate this dish several times and if you think about it then it is a pretty cheap dish (unless you need to buy all the spices for the first time ;-))

Rote Linsensuppe

1 Response to “Red Lentil Soup/ Rote Linsensuppe”


  1. 1 Kirsten März 11, 2012 um 8:44 am

    Hmmm, das leckere Süppchen wäre auch absolut was für mich! Schön viele verschiedene Gewürze, und ne angenehm dickflüssige Konsistenz – das mag ich🙂 Kommt gleich auf die Nachmachliste!

    Viele Grüße,
    Kirsten


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




EMQG

My favourite Cookbooks

Books Bird and I read

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 154 Followern an

Archive


%d Bloggern gefällt das: