Thai inspired Noodles with Tofu and Mushrooms

Noodles with tofu and mushroom

Ich kann das folgende Rezept nur „inspired“ nennen, weil ich auf Wunsch von Ronny statt der vorgegebenen Reisnudeln lieber die dicken Udonnudeln nehmen sollte…nicht sehr thailaendisch. Ausserdem musste ich noch den restlichen Tofu verbrauchen. Auf geht’s!

Nudeln mit Pilzen und Tofu nach Thai Art
In Anlehnung an Perfect Thai

Zutaten:
Reisnudeln oder in meinem Fall Udonnudeln
1 Zehe geroesteten Knoblauch
Daumengrosses Stueck Ingwer gerieben
1/2 Zwiebel in feine Streifen geschnitten
Handvoll getrockneter Shitake Pilze eingeweicht in Wasser
100g fester Tofu gewuerfelt
2 EL Sojasauce
1 EL Reiswein
4 EL Gemuesebruehe (ich fand, dass sonst nicht genug Sosse vorhanden war)
1 EL Fischsauce
1 EL Erdnussbutter
1 EL Chilisauce suess-sauer
Geroestete Erdnuesse nach Wahl

Zubereitung:
Knoblauch, Ingwer und Zwiebel in etwas Oel anbraten bis eine leichte Braeune zu sehen ist. Wenn Du/Sie/Ihr getrocknete Shitake nehmt, dann unbedingt lange genug einweichen und dann das ueberfluessige Wasser aus den Pilzen pressen. Nicht vergessen die Staemme zu entfernen, denn die bleiben knueppelhart! Was! Das wusstet Ihr schon? Mein erstes Gericht mit Shitake war „interessant“ und kauintensiv, denn ich wusste natuerlich nichts davon.

Weiter im Text….
Also Pilze- frisch oder getrocknete- mit in die Pfanne werfen zusammen mit dem Tofu, damit selbiger auch schoen angebraeunt wird. Nun noch die restlichen Zutaten dazugeben inkl. Nudeln und voila! Wenn man Thai Basilikum oder normalen Basilikum im Haus hat, dann in kleine Streifen schneiden und dekorativ verteilen.

Ehemanntauglich?
Er meinte schmeckt komischerweise, obwohl kein Fleisch drin ist. Na dann!

Thai inspired Noodles with Tofu and Mushrooms
Adapted from Perfect Thai

Ingredients:
Rice noodles- I used Udon noodles because my husband loves them
1 clove roasted garlic
thumb sized ginger finely grated
1/2 onion thinly sliced
Shitake mushrooms- if dried then soak them in water first
100g firm tofu in cubes
2 tbsp Soy sauce
1 tbsp rice wine
4 tbsp vegetable broth ( I decided that I did not have enough sauce without it)
1 tbsp Fish sauce
1 tbsp smooth peanutbutter
1 tbsp sweet and sour Chili sauce
Roasted peanuts as many as you like

Stir-fry garlic, ginger and onion in a bit of oil until lightly browned. Add the mushrooms and the tofu and toss gently to give the tofu some colour. Add the remaining ingredients and simmer until smooth sauce is to your liking. Top with the roasted peanuts and if you have Thai basil or regular basil handy, garnish the dish and serve.
Enjoy!

Noodles with tofu and mushroom

0 Responses to “Thai inspired Noodles with Tofu and Mushrooms”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




EMQG

My favourite Cookbooks

Books Bird and I read

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 154 Followern an

Archive


%d Bloggern gefällt das: