Spiced peanut curry

essen 001

Das hat sich Ronny ausgesucht- nicht ahnen, dass da kein totes Tier verarbeitet wird🙂

Zutaten:
In Ahnlehnung an Perfect Thai

Handvoll Erdnuesse ueber Nacht in kaltem Wasser eingeweicht
1TL Koriandersamen
1TL Kreuzkuemmelsamen
2 Kardamomkapseln
1 kleine Zwiebel duenn geschnitten
1 geroestete Knoblauchzehe
1 gruene Chilischote kleingeschnippelt
1 Zimtstange
1/2 TL Tumerik
4 EL Kokosnussmilch
1 1/4 cup Gemuesebruehe mit einer Prise Chili
3 Limettenblaetter
Koriander und Basmatireis
Huehnerbrust angebraten mit Orangensaft

Zubereitung:

Samen und Kardamom im Moerser kleinkruemeln. Ein wenig Oel in eine Pfanne geben und Zwiebeln, Knoblauch und gruene Chili anroesten. Chili, Zimtstange, Tumerik und zerkruemelte Samen hinzugeben und 1min mitbraten. Kokosnussmilch und Bruehe zugiessen und aufkochen. Hitze reduzieren, Erdnuesse und Limettenblaetter reinwerfen, Deckel drauf und 20min koecheln lassen. Mit Koriander und dem Huhn garnieren und zu Basmatireis essen.

Ehemanntauglich?
Ronny hat angefragt, ob ich nicht das Huhn aus dem Kuehlschrank reinschnippeln kann. Vegetarier wird er nie werden haha.

essen 002

Spiced peanut curry
Adapted from Perfect Thai

Handful peanuts soaked in cold water overnight
1ts coriander seeds
1ts cumin seeds
2 cardamom pods
1 small onion sliced thinly
1 roasted garlic clove
1 green chili
1 cinnamon stick
1/2ts tumeric
4tbsp coconut cream
1 1/4 cups vegetable stock with a pinch of chili
3 kaffir lime leaves
Cooked chickenbreast in orange juice (optional)
coriander and basmati rice

Crush the seeds and cardamom. Heat a bit of oil in a pan and add the onion, garlic and chili. Stir fry for a couple of minutes and then add the crushed spices, cinnamon stick and tumeric. Cook for a minute before you add the rest of the ingredients and simmer. Serve with the chicken, rice and coriander.
Enjoy!

essen 013

1 Response to “Spiced peanut curry”


  1. 1 Nico Januar 28, 2012 um 2:24 pm

    Super Post, ich komme ab jetzt regelmaessig


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




EMQG

My favourite Cookbooks

Books Bird and I read

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 154 Followern an

Archive


%d Bloggern gefällt das: