Indische Buletten

Das Wetter ist derzeit super in Calgary mit viel Sonne und kaum Muecken. Wir haben heute morgen das Zimmer von der kleinen Aubergine gestrichen, so dass es unten hellgelb und oben weiss ist. Anschliessend sind wir in den Garten, wo ich meine 4 neuen Tomatenpflanzen (hihi) eingepflanzt habe. Ich waere fast zerschmolzen.

Und ploetzlich meldete sich der Hunger. Ich hatte noch keine Zeit und auch nicht die Muse gehabt etwas aus meinem neuen indischen Kochbuch nachzukochen. Ich finde Burger – die normalen- ja stinklangweilig und esse lieber Tomaten oder eine Scheibe Brot als nen langweiligen Burger (hoere ich da den Aufschrei aller Kanadier?). Also habe ich einen indischen Burger produziert. Das Fleisch habe ich mit selbstgemachten Peach Salsa, Fennel seed, Cumin und Tumeric Masasla und Ginger gewuerzt und siehe da? LECKER! Das Rezept ist Ehemannerprobt🙂 Ronny hat den Burger ratzfatz verputzt – und ich auch.

Fotos? Uhm ich koennte ja behaupten, dass die Batterie leer war oder das Foto nichts geworden ist, aber die Wahrheit ist, dass wir die Burger so schnell vernichtet haben, dass wir keine Fotos machen konnten. Sorry.

Dann kann sich aber auch keiner ueber meine Fotos beschweren, weil man ja nicht schnell vorbeikommen kann zum testen haha.

Ich hab noch ein zweites indisches Rezept und ich werde versuchen Fotos zu machen.

0 Responses to “Indische Buletten”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




EMQG

My favourite Cookbooks

Books Bird and I read

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 154 Followern an

Archive


%d Bloggern gefällt das: