Papaya Salat

Von meinem ersten Rezept (Papaya Chicken) hatte ich noch Papaya uebrig, weil ich die Jumbo Papaya gekauft hatte statt die „normale“. Okaaayyy. Woher sollte ich das wissen, wo ich noch nie vorher eine gekauft hatte.

Weiter gings also in meinem indischen Kochbuch „Everyday Indian“ und ich habe den Papaya Salat gemacht und der war ratzfatz weg. Ronny hat sich gleich eine grosse Schuessel genommen🙂 Wie immer: einfach alles zusammenwerfen und Gewuerze darueber geben. Kein Wunder, dass ich so begeistert bin.

Papaya Salad

0 Responses to “Papaya Salat”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




EMQG

My favourite Cookbooks

Books Bird and I read

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 154 Followern an

Archive


%d Bloggern gefällt das: