Peach Salsa (Pfirsich Salsa)

Habe heute abend Reissalat gegessen und fand ihn ein weing fade. Da habe ich mein Pfirsich Salsa aus dem Kuehlschrank gezogen. Als wir aus BC wiederkamen hatten wir soviele Pfirsiche, dass ich Marmelade gemacht habe und versucht habe selbige einzulegen. Das mit dem Einlegen scheint irgendwie eine heikle Sache zu sein, weil ich einige Glaeser wegwerfen musste, da das Zeug gegaert hatte.

Stattdessen mache ich naechstes Jahr SALSA. Yummy, so lecker.

Hier ist das Rezept, das ich gefunden habe:

•1 cup geschnippelte Zwiebeln
•1 cup geschnippelte Paprika
•2 TL Chilli- nach Wunsch entkernt
•2 TL jalapeño
•8 cups geschnippelte Pfirsiche
•1/2 cup Honig
•1 Tsp salt
•4 Limetten – Saft und Zest
•1/2 cup frische Minze kleingeschnitten
Alle Zutaten in einen Topf oder Pfanne werfen und bei starker Hitze kochen. Fuer ca. 5 min kochen lassen und gelegentlich umruehren.Minze zum Schluss zugeben und fuer eine weitere Minute kochen lassen. Alles in Glaeser fuellen und fuer 20 Minuten im Wasserbad abkochen.

Schon halb aufgegessenes Salsa

Peach Salsa

Peach Salsa

0 Responses to “Peach Salsa (Pfirsich Salsa)”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




EMQG

My favourite Cookbooks

Books Bird and I read

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 154 Followern an

Archive


%d Bloggern gefällt das: