Spa Tag

Das Wetter ist leider mehr als bescheiden und somit perfekt fuer das Verwoehnprogramm in der Market Mall. Angefangen hat es damit dass das Call Center uns fuer 10:15 Uhr hinbestellt hat unser Termin aber erst um 10:45 war. Klasse.

Aber dann gab es das Verwoehnpaket fuer Haende und Fuesse. Ich hätte ja gerne ein Ganzkoerper-Paraffin-Bad genommen, weil es so schoen warm war. Bei der Pedikuere saß man in einem beheizbarem Massagestuhl. Besser ging es nicht mehr.

Wir hatten Kohldampf und sind zum foodcourt. Großer Fehler ! Meine Herren war das laut. Essen war auch eher bescheiden. Also raus und nach Hause, wo wir völlig erschöpft rumhingen.

Katja, das haette dir auch gefallen.

Hier sind unsere bunten Fuesschen.

Unsere feschen Fuesse

1 Response to “Spa Tag”


  1. 1 katja September 13, 2010 um 12:25 pm

    Maedls die Farbe steht Euch. :-)) Da fehlt nur noch mein Fuss dazwischen. Aber 2010 kommt und da steht mein Fuss bei… Aber das Ihr den Prosecco vergessen habt,….ich bin entsetzt. Was ist das für ein Elisabeth Arden Tag ohne Prosecco…


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




EMQG

My favourite Cookbooks

Books Bird and I read

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 154 Followern an

Archive


%d Bloggern gefällt das: