Gut angekommen

Nach mehr als 24 Stunden auf den Beinen sind wir nach Flug von Calgary nach Frankurt nach Hamburg geflogen. Weiter ging es mit der Bahn ueber Rostock nach Ruegen. Hintern-Amputation stand kurz bevor haha. Wir haben auch gut durchgehalten und erst um halb elf ging es in die Koje.

Am naechten Tag sind wir Entenessen gegangen yum.

Heute Abend steht Bowling auf dem Plan. Ich hoffe ich blamiere mich nicht hihi. Fleißig waren wir auch und der Brautstrauss und die Hochzeitstorte ist bestellt.

So ich muss mich geistig vorbereiten…Arm gerade halten, in die Knie und schoen die Bowlingkugel laufen lassen. Ob’s hilft? haha

1 Response to “Gut angekommen”


  1. 1 Meike Dezember 28, 2009 um 4:41 pm

    Na da freue ich mich doch. Ich hoffe, euch tut der hintern heute nicht noch mehr weh, als nach der langen Reise. Ich freue mich schon darauf euch bald wieder zu sehen.
    ich wünsche euch, falls wir vorher nichts voneinader hören, einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Alles Liebe
    Meike


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




EMQG

My favourite Cookbooks

Books Bird and I read

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 154 Followern an

Archive


%d Bloggern gefällt das: