Tag 3 in der Trainings-Hoelle

Was soll ich sagen? Das Elend nimmt kein Ende…
Heute haben sie endgueltig alle Leutchen verloren und durcheinandergebracht. Mein Verstaendnis fuer dieses Training nimmt rapide ab. „Unsere“ Coops werden von uns wohl freiwillig nochmal ein Extra-Training in Calgary bekommen.
Neuigkeiten von der Verpflegungsfront: Essen ist noch immer unter aller Kanone. Versuche mich mit Riegeln, Joghurt und Obst ueber Wasser zu halten und dann hoffe ich auf ein gutes Restaurant oder eine Bar. Hauptsache warm.
Wetter: Nebel und Regen.

Kann Toronto nicht viel abgewinnen und will wieder heim nach Alberta😀

0 Responses to “Tag 3 in der Trainings-Hoelle”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




EMQG

My favourite Cookbooks

Books Bird and I read

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 154 Followern an

Archive


%d Bloggern gefällt das: