Kananaskis Roadtrip

Wir haben am Wochenende einen Wagen gemietet und wollten einen sonnigen Tag ausserhalb von Calgary verbringen. Ronny’s Kollege hat uns dann eine Route durch Kananaskis Country empfohlen.
Road to ....

Hier faerben sich die Baeume schon herbstlich gelb und rot und das haben wir gut sehen koennen. Der Trip war zwar laenger als erwartet, aber dafuer sind wir durch bergige Landschaft gefahren, haben uns ein paar kleinere Seen angeschaut und ein wenig gepicknickt.

Mountain

Summer is over

Yellow

Fall is coming

Die Tierchen kamen auch nicht zu kurz. Wir haben Rocky Mountain Sheep gesehen, Kuehe, die einfach am Strassenrand standen, Pferde und Hunde🙂 Und ganz viele gelbe Schilder, hihi
Rocky Mountain Sheep licking the street
King of the road
-)
Kananaskis Roadtrip 116Kananaskis Roadtrip 112Kananaskis Roadtrip 114Kananaskis Roadtrip 103

Wie sich herausgestellt hat, war es eine gute Idee, die Stadt zu verlassen, weil es unheimlich laut war, als wir heimkamen. Auf einer Baustelle wurde wohl noch gearbeitet und staendiges Stampfen war bis abends um 10 Uhr zu hoeren. Mal abgesehen von den ueblichen Krachmachern, die Samstagabend durch Calgary latschen.

0 Responses to “Kananaskis Roadtrip”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




EMQG

My favourite Cookbooks

Books Bird and I read

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 154 Followern an

Archive


%d Bloggern gefällt das: