Essen

Da ich teilweise hier Anfaelle von Groessenwahn habe, versuche ich mich an Rezepten, die der arme Ronny immer zwangsverkosten muss🙂

Vor einigen Tagen hatte ich ein Baklavarezept ausprobiert und da man hier fuer ein Stueck bis zu $1,50 zahlt, erwachte der Sparfuchs in mir oder der Napoleonkomplex. Das koennt ihr euch aussuchen, denn ich werde dazu nicht Stellung beziehen.

Hier also das Endresultat. Auch wenn es nicht aussieht wie gekauft, es hatte ein kurzes schmerzfreies Leben bei uns🙂
Mein selbstgemachtes Baklava

Oh Ronny kommt mit dem Baileys-Eis (Ronny macht das Eis immer selbst) auf den Balkon. Ich muss aufhoeren.

Haltet die Ohren steif.

0 Responses to “Essen”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




EMQG

My favourite Cookbooks

Books Bird and I read

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 154 Followern an

Archive


%d Bloggern gefällt das: