Tie Down Roping

Das ist meine Lieblingsdisziplin, weil man hier schnell sein muss und gut mit dem Lasso. Erfahrung zaehlt und man sieht daher auch aeltere Cowboys und sie sind verdammt gut zu Fuss!
Und so gehts:

Ein Cowboy schwingt sein Lasso, waehrend er das Huey (uhuh Rechtschreibung?) im Mund behaelt. Nun muss er „nur“ noch das Kalb einfangen.
Tie Down Roper

Im vollen Galopp geht es los: 031

Kalb ist eingefangen, Cowboy springt vom Pferd waehrend selbiges den Rueckwaertsgang einlegt.
250

Dann muss der Cowboy das gut im Futter stehende Kalb hochhieven. Immer schoen aus den Knien und nicht aus dem Ruecken🙂

040

Dann werden drei der vier Beinchen zusammengebunden mit dem Huey.
032

Und fertig!

046

Jetzt ist das Pferd gefragt und es muss das Seil straff halten.
047

Das Kalb muss nun noch 6 Sekunden festgebunden liegenbleiben und darf anschliessend wieder zur Herde. Entschieden wird das ganze von meheren Judges.
Judge

Anmerkung des Autoren: Der Hals eines Rindes ist wahnsinnig biegsam und die Haut ist dick und mit Pelz besetzt. Echte Schmerzen erleiden sie also nicht. Und jeder, der einen Burger isst, sollte sich fragen, wie DAS Rind sich wohl gefuehlt hat, bevor hier unangenehme Kommentare gepostet werden🙂

Muh!

2 Responses to “Tie Down Roping”


  1. 1 Klaus Kuhrt Juli 17, 2008 um 12:07 pm

    Liebe Jennifer,
    wann sehen wir Dich denn auf solch einen Bock.
    Herzliche Grüße, ebenso an Ronny ( Ronni ? ),
    Dein Klaus

  2. 2 prairiesummers Juli 18, 2008 um 6:24 pm

    Hallo Ihr Lieben,

    Haha, das haettest Du wohl gerne, dass ich mich auf einen Bullen setze, aber beim Tie Down Roping muss man das „kleine“ Kaelbchen ja „nur“ hochheben und fesseln. Damit waere ich allerdings auch schon ueberfordert🙂 Da bleibe ich lieber beim Fotografieren.
    Gruss an Tante Karin, Jen und Ronny


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




EMQG

My favourite Cookbooks

Books Bird and I read

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 154 Followern an

Archive


%d Bloggern gefällt das: