Food Matters Project- Rhubarb Sauce

DSC_0623

I ran out of time and Birdie will not let me spend more time in the kitchen then necessary. So instead of fish in a tangy rhubarb chili sauce, I served the lamb we had Easter with some German potato dumplings (Kloesse). The sauce is a surprise. I was sceptical reading the recipe and hubby was pulling a face..rhubarb.

DSC_0630

I had frozen rhubarb from last summer and felt adventurous. I did not even change the recipe for the sauce. Shocking, right? I am not quite sure I got the caramel right. It says “until browned” uhh but my pan is black haha. Oh well, it tastes great so I must have done something right.

DSC_0633

I have sauce left so maybe this week I will cook some fish. All I can say is that I like the sweet and sour combination and look forward to eat my share for lunch today – or dinner if Bird is in a bad mood!

Hop over to Camilla’s website fo the original recipe.

Don’t forget to enter for the cinnamon giveaway on my blog!
DSC_0631

Es ist wieder soweit; Montag ist Food Matters Tag und Camilla’s hat das Rezept fuer diese Woche gewaehlt. Fisch in Rharbarbersosse. Ich hab nur leider keine Zeit mehr gehabt den Fisch aufzutauen.

DSC_0626

Deshalb gibt es bei mir die Rharbarbersosse zum Lamm mit Kloessen! Auch net schlecht, obwohl ich skeptisch die Augenbrauen gerunzelt habe beim Lesen des Rezepts haha. Die Sosse ist schoen suess-sauer und schmeckt hervorragend. Ich werde versuchen die Woche noch Fisch zu machen, damit ich die Kombination auch ausprobieren kann.

DSC_0629

Ich kann sie nur empfehlen. Ausserdem eine nette Art seinen gefrorenen Rharbarber vom letzten Sommer aufzubrauchen. Eine andere Art waere die von Jamie Oliver als leckeres Dessert. Oh ja, das war auch gut. Sabber…

Viel Spass und nicht vergessen bei meinem Zimtgewinnspiel mitzumachen :-)
DSC_0625

About these ads

3 Responses to “Food Matters Project- Rhubarb Sauce”


  1. 1 Margarita April 9, 2012 um 2:34 nachmittags

    It is not brown, but it is a luscious red and I want to try it!

  2. 2 Lexi April 9, 2012 um 4:23 nachmittags

    We liked the sweet and sour combination as well.

  3. 3 Baltic Maid April 10, 2012 um 3:37 nachmittags

    Oh my goodness, Kloesse mit Lamb und Rharbarbersosse… sieht super lecker aus!!! hmmm…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




My favourite Cookbooks

Books Bird and I read

Punk Domestics

Foodepix

my foodepix gallery

KitchenArtistry

My KitchenArtistry Gallery
<a Rezeptebuch<
<a

Pinterest

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 121 Followern an

Archiv


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 121 Followern an