Homemade Mascarpone

Mascarpone

Eigentlich wollte ich die Sahne nutzen, um einen Geburtstagskuchen/Nachtisch fuer Ronny zu kreieren, aber wir haben stattdessen den wundervollen Russischen Zupfkuchen gebacken, der sehr gut angekommen ist. Damit mir die Sahne also nicht schlecht wird, habe ich beschlossen Mascarpone selber herzustellen. Es ist erstaunlich einfach und schmeckt tausendmal besser als das Zeug, was man hier in Calgary im Supermarkt bekommt und deutlich guenstiger! Einziger Nachteil ist, dass man etwas Zeit mitbringen muss. Bleibt dran und ich zeige Euch, was ich leckeres mit meiner Mascarpone kreiiert habe :-)

Mascarpone
450ml Sahne
15ml Zitronensaft oder 1 EL, oder Saft einer halben Zitrone

Sahne im Wasserbad langsam erhitzen, bis eine Temperatur von 180C Grad erreicht ist. Nun den Zitronensaft hinzugeben und ein wenig umruehren bis die Sahne etwas andickt. Die Sahne von der Platte nehmen und bei Zimmertemperatur abkuehlen lassen bevor man sie in den Kuehlschrank stellt ueber Nacht. Das Ganze durch ein Tuch abtropfen lassen (nicht pressen!), was ich meistens auch ueber Nacht mache. Voila!

mascarpone

I really don’t like the mascarpone you get in the supermarket in Calgary. It tastes horrible and is super expensive. Since I had cream in the fridge from a project that fell through, I decided to make my own. It is so simple, it will blow your socks off! I have not touched storebough Mascarpone since then. Stay tuned and I will show you what I created with my mascarpone :-)

Selbgemachte Mascarpone und Kirsche als Kontrast

Mascarpone

450 g cream
15 ml lemon juice (1 tablespoon; about 1/2 lemon)

Heat the cream over a waterbath until it reaches 82ºC (180ºF). Stir in the lemon juice and keep at this temperature for a few moments longer until it starts to thicken. Remove from heat, cover, and let sit at room temperature until it is cooled down a bit. Refrigerate over night. The next day it will have thickened further. Pour it in a strainer lined with multiple layers of cheesecloth or clean towel. Refrigerate over night and Enjoy!

Mascarpone

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




My favourite Cookbooks

Books Bird and I read

Punk Domestics

Foodepix

my foodepix gallery

KitchenArtistry

My KitchenArtistry Gallery
<a Rezeptebuch<
<a

Pinterest

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 120 Followern an

Archive


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 120 Followern an